mobiles Siegel
10.354
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Haushaltshilfe und Putzfrau im Kreis Starnberg

Anzeige
Infos zu Pro Clean Inning

Pro Clean Inning

Brucker Str 4
82266 Inning


Infos und Angebote


Anzeige


Bayern


Jetzt als Haushaltshilfe auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
82205 Gilching Argelsried, Geisenbrunn, Gilching, Hüll, Neugilching, Rottenried, St. Gilgen, Steinlach, Talhof, Waldhof, Wildmoos
82211 Herrsching Breitbrunn, Herrsching, Wartaweil, Widdersberg
82229 Seefeld Drößling, Hechendorf, Meiling, Oberalting, Seefeld, Unering
82234 Weßling Hochstadt, Mischenried, Neuhochstadt, Oberpfaffenhofen, Weichselbaum, Weßling
82237 Wörthsee Auing, Etterschlag, Gut Schluifeld, Steinebach, Walchstadt, Waldbrunn
82266 Inning Bachern, Buch, Gut Arzla, Inning, Martinsberg, Schlagenhofen
82319 Seewiesen Hadorf, Hanfeld, Jägersbrunn, Landstetten, Leutstetten, Mamhofen, Obermühlthal, Percha, Perchting, Seewiesen, Starnberg ...
82327 Tutzing Deixlfurt, Diemendorf, Kampberg, Monatshausen, Neuseeheim, Obertraubing, Oberzeismering, Rößlberg, Traubing, Tutzing, Unterzeismering
82335 Berg Allmannshausen, Assenhausen, Aufhausen, Aufkirchen, Aussiedlerhof, Bachhausen, Bachhauserwies, Berg, Biberkor, Farchach, Gut Aussiedler Hof ...
82340 Feldafing Feldafing, Garatshausen, Wieling
82343 Pöcking Aschering, Birkensiedlung, Maising, Maxhof, Niederpöcking, Possenhofen, Pöcking
82346 Andechs Erling, Frieding, Machtlfing, Rothenfeld
82349 Frohnloh Frohnloh, Pentenried

Wussten Sie schon?

Starnberg - Wie bügelt man ein Hemd?

Haushaltshilfe / Putzfrau

In der heutigen Generation wird das Bügeln als sehr mühsam und zeitraubend angesehen und deshalb meist auf Hemden und Blusen beschränkt. Doch wenn man beruflich viele Hemden beziehungsweise Blusen tragen muss kann man mit ein paar einfachen Tipps auch noch Zeit beim Bügeln einsparen. Zunächst sollten die Hemden immer separat gewaschen werden. Mehr als zehn Stück sollten es bei einem Waschmaschinengang nicht sein, da sie sonst noch mehr knittern. Danach wird es am besten auf einem Bügel getrocknet, damit es sich schon einmal etwas glättet. Beim Bügeln wird mit der Rückseite des Kragens begonnen. Dieser wird beginnend mit dem unteren Teil von außen, also von den Spitzen, nach innen gebügelt. Als nächstes wird der Kragen von der anderen Seite in Form gebracht. Jetzt kommen die Ärmel dran. Hier beginnt man mit den Manschetten und dann werden die Ärmel glattgestrichen und von innen nach außen, folglich zum Schluss die Kanten, gebügelt. Danach werden die Vorderseiten erst glattgestrichen und dann von unten zum Kragen hin gebügelt. Der Zwischenraum der Knöpfe sollte nicht vergessen werden. Zuletzt kommt die Rückseite dran. Dabei erst die eine und dann die andere Rückenhälfte bügeln und dann den Übergang zwischen den beiden Hälften plätten. Nun kommt das Hemd auf einen Bügel und dünstet eine Stunde aus.