mobiles Siegel
10.397
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Haushaltshilfe und Putzfrau im Kreis Karlsruhe

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Haushaltshilfe oder einer Putzfrau zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Haushaltshilfe auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
68753 Waghäusel Kirrlach, Waghäusel, Wiesental
68794 Oberhausen-Rheinhausen Oberhausen, Rheinhausen
75015 Bretten Bauerbach, Bretten, Büchig, Diedelsheim, Dürrenbüchig, Gölshausen, Neibsheim, Rinklingen, Ruit, Sprantal
75038 Oberderdingen Flehingen, Großvillars, Oberderdingen
75045 Walzbachtal Jöhlingen, Wössingen
76131 Karlsruhe Hagsfeld, Innenstadt-Ost, Innenstadt-West, Nordstadt, Oststadt, Rintheim, Waldstadt
76133 Karlsruhe Innenstadt, Innenstadt-Ost, Innenstadt-West, Nordstadt, Südweststadt, Weststadt
76135 Karlsruhe Beiertheim-Bulach, Oberreut, Südweststadt, Weststadt
76137 Karlsruhe Innenstadt-West, Oststadt, Rintheim, Südstadt, Südweststadt, Weiherfeld-Dammerstock
76139 Karlsruhe Hagsfeld, Rintheim, Waldstadt
76149 Karlsruhe Neureut, Nordstadt
76185 Karlsruhe Daxlanden, Grünwinkel, Mühlburg, Nordstadt, Nordweststadt, Weststadt
76187 Karlsruhe Knielingen, Maxau, Mühlburg, Nordweststadt
76189 Karlsruhe Daxlanden, Grünwinkel, Knielingen, Mühlburg, Oberreut
76199 Karlsruhe Rüppurr, Weiherfeld-Dammerstock
76227 Karlsruhe Durlach, Hohenwettersbach, Stupferich
76228 Karlsruhe Bergwald, Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Palmbach, Stupferich, Wolfartsweier
76229 Karlsruhe Durlach, Grötzingen
76275 Ettlingen Bruchhausen, Ettlingen, Ettlingenweier, Oberweier, Schluttenbach, Schöllbronn, Spessart
76287 Rheinstetten Forchheim, Mörsch, Neuburgweier
76297 Stutensee Blankenloch, Friedrichstal, Spöck, Staffort
76307 Karlsbad Auerbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach, Spielberg
76316 Malsch Malsch, Sulzbach, Völkersbach, Waldprechtsweier
76327 Pfinztal Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen, Wöschbach
76337 Waldbronn Busenbach, Etzenrot, Reichenbach
76344 Eggenstein-Leopoldshafen Eggenstein, Leopoldshafen
76351 Linkenheim-Hochstetten Hochstetten, Linkenheim
76356 Weingarten Weingarten, Werrabronn
76359 Marxzell Schöllbronner Mühle, Fischweier, Frauenalb, Marxzell, Pfaffenrot, Schielberg
76646 Bruchsal Bruchsal, Büchenau, Fasanenhof, Heidelsheim, Helmsheim, Obergrombach, Untergrombach
76661 Philippsburg Huttenheim, Philippsburg, Rheinsheim
76669 Bad Schönborn Langenbrücken, Mingolsheim
76676 Graben-Neudorf Graben, Neudorf
76684 Östringen Eichelberg, Odenheim, Tiefenbach, Östringen
76689 Karlsdorf-Neuthard Karlsdorf, Neuthard
76698 Ubstadt-Weiher Stettfeld, Ubstadt, Weiher, Zeutern
76703 Kraichtal Bahnbrücken, Gochsheim, Landshausen, Menzingen, Münzesheim, Neuenbürg, Oberacker, Oberöwisheim, Unteröwisheim
76706 Dettenheim Liedolsheim, Rußheim
Anzeige

Wussten Sie schon?

Karlsruhe - Wie kann man umweltfreundlich waschen?

Haushaltshilfe / Putzfrau

Beim Wäsche waschen kann man viele Fehler machen, welche die Umwelt und auch dem Geldbeutel schaden. Zunächst sollte so wenig wie möglich Waschmittel zum Einsatz kommen. Es gilt den Messbecher zu verwenden und die Dosierungsanleitung zu beachten. Außerdem sollte man sich über den Härtegrad des Leitungswassers informieren, denn je weicher das Wasser, desto weniger Waschmittel muss verwendet werden. Waschpulver eignet sich mehr als Flüssigwaschmittel, da es weniger gewässerbelastende Tenside enthält. Die Superkompaktmittel sollte man den Kompakt- und Nichtkompaktmitteln vorziehen, da die letzten unnötigen Füllstoffe enthalten und nicht billiger sind, weil mehr verwendet werden muss. Für bunte Wäsche am besten Colorwaschmittelverwenden, da es keine Bleichmittel und optische Aufheller enthält, und für schwarze Wäsche ist Spezialwaschmittel meist unnötig. Strom sparen kann man auch, indem man den Koch- und Vorwaschwaschgang abschafft. Die meisten Wäschestücke, auch weiße, werden mit modernen Waschmitteln auch bei 30 oder 40°C sauber. Weichspüler belasten das Abwasser zusätzlich und sind für eine gründliche Reinigung nicht notwendig. Um noch mehr zu sparen, sollte die Waschmaschine bei normaler Wäsche immer gut gefüllt werden und bei Feinwäsche mindestens halbvoll sein. Die gewaschene Wäsche sollte zudem an der Luft getrocknet werden, da ein Wäschetrockner gleich dreimal so viel Strom verbraucht wie eine Waschmaschine.