10.775
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Haushaltshilfe und Putzfrau in Hanau, Maintal im Kreis Main-Kinzig-Kreis

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Haushaltshilfe oder einer Putzfrau zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Hessen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Hessen


Jetzt als Haushaltshilfe auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
36381 Schlüchtern Ahlersbach, Breitenbach, Elm, Gundhelm, Herolz, Hohenzell, Hutten, Klosterhöfe, Kressenbach, Niederzell, Schlüchtern ...
36391 Sinntal Altengronau, Breunings, Jossa, Mottgers, Neuengronau, Oberzell, Sannerz, Schwarzenfels, Sterbfritz, Weichersbach, Weiperz ...
36396 Steinau Bellings, Hintersteinau, Marborn, Marjoß, Neustall, Niederzell, Rabenstein, Rebsdorf, Sarrod, Seidenroth, Steinau ...
61130 Nidderau Eichen, Erbstadt, Heldenbergen, Nidderau, Ostheim, Windecken, Winnerhöfe
61137 Schöneck Büdesheim, Kilianstädten, Oberdorfelden
61138 Niederdorfelden Niederdorfelden
63454 Hanau Hanau, Mittelbuchen
63456 Hanau Klein-Auheim, Steinheim
63457 Hanau Großauheim, Wolfgang
63477 Maintal Bischofsheim, Dörnigheim, Hochstadt, Wachenbuchen
63486 Bruchköbel Bruchköbel, Butterstadt, Niederissigheim, Oberissigheim, Roßdorf
63505 Langenselbold Langenselbold
63517 Rodenbach Niederrodenbach, Oberrodenbach
63526 Erlensee Langendiebach, Rückingen
63538 Großkrotzenburg Großkrotzenburg
63543 Neuberg Bei den Tongruben, Ravolzhausen, Rüdigheim
63546 Hammersbach Hammersbach, Langen-Bergheim, Marköbel
63549 Ronneburg Altwiedermus, Hüttengesäß, Neuwiedermus
63571 Gelnhausen Gelnhausen, Hailer, Haitz, Höchst, Meerholz, Roth
63579 Freigericht Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses, Somborn
63584 Gründau Breitenborn, Gettenbach, Hain-Gründau, Lieblos, Mittel-Gründau, Niedergründau, Rothenbergen
63589 Linsengericht Altenhaßlau, Eidengesäß, Geislitz, Großenhausen, Lützelhausen, Tannengrundhof, Waldrode, Weißkirchhof
63594 Hasselroth Gondsroth, Neuenhaßlau, Niedermittlau
63599 Biebergemünd Bieber, Breitenborn, Kassel, Lanzingen, Linsengericht, Roßbach, Wirtheim
63607 Wächtersbach Aufenau, Hesseldorf, Leisenwald, Neudorf, Waldensberg, Weilers, Wittgenborn, Wächtersbach
63628 Bad Soden-Salmünster Ahl, Alsberg, Bad Soden, Eckardroth, Hausen, Katholisch-Willenroth, Kerbersdorf, Mernes, Romsthal, Salmünster, Wahlert
63633 Birstein Birstein, Bösgesäß, Böß-Gesäß, Fischborn, Hettersroth, Illnhausen, Kirchbracht, Lichenroth, Mauswinkel, Oberreichenbach, Obersotzbach ...
63636 Brachttal Hellstein, Neuenschmidten, Schlierbach, Spielberg, Streitberg, Udenhain
63637 Jossgrund Burgjoß, Lettgenbrunn, Oberndorf, Pfaffenhausen, Villbach
63639 Flörsbachtal Flörsbach, Kempfenbrunn, Lohrhaupten, Mosborn
63699 Kefenrod Bindsachsen, Birkenstöcke, Burgbracht, Hanchesmühle, Helfersdorf, Hitzkirchen, Kefenrod, Loosemühle
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Main-Kinzig-Kreis - Wie muss man Zimmerpflanzen pflegen?

Haushaltshilfe / Putzfrau

Als Zimmerpflanzen eignen sich alle Arten, die auch in der Natur unter mäßiger Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 18 und 30°C gedeihen. Zimmerpflanzen werten einen Raum auf, indem sie nicht nur einen optischen Hingucker darstellen, sondern auch die Raumluft sauber halten und filtern. Außerdem sind sie auch noch nützlich für den Haushalt, da manch Arten wie Efeu, Farn oder Orchideen sogar den Staub anziehen, der sich dann weniger auf anderen Oberflächen breit macht. Je nach Art müssen verschiedene Wasser-, Licht- und Temperaturverhältnisse eingehalten werden. Elefantenfuß, Orchidee und Usambaraveilchen gehören in helle Bereiche. Kakteen und andere Gewächse aus der subtropischen Vegetationszone fühlen sich in sonnigen Fenstern besonders wohl. In dunkle Ecken wie zum Beispiel im Hausflur sind Efeututen, Nestfarn und Grünlilien am besten untergebracht. Feuchten Räume wie das Badezimmer sind Lebensraum für Zyperngras, Farne und Orchideen. Mit einigen Zimmerpflanzen sollte man jedoch vorsichtig umgehen. Alpenveilchen, Amaryllis und Ritterstern sind stark giftig und haben in einem Haushalt mit Kindern oder Haustieren nichts zu suchen oder sollten zumindest außer Reichweite stehen. Zudem sollten Zimmerpflanzen regelmäßig gepflegt und auf Schädlinge untersucht werden und wenn die Blätter braune Spitzen bekommen ist dies ein Hinweis auf zu trockene Luft. Hierbei hilft es die Pflanze mit Wasser zu besprühen.